Aktuelles bei Plainpeak

Pressemitteilungen von Plainpeak


Filter nach Firmen:

Blitz- und Überspannungsschutz: Wirtschaftlich, sicher, nachhaltig

Veröffentlicht am 09.01.2014 von plainpeak in Kategorie PR - Citel Electronics GmbH - Pressemitteilung einzeln

Mit Blitz- und Überspannungsschutzsystemen sorgen Sie für mehr Sicherheit und Wirtschaftlichkeit bei Ihren Kunden

Die Energiewende beschäftigt Wirtschaft und Handwerk in Deutschland seit vielen Jahren. Die alternativen Energien wie Solarenergie und Windkraft werden in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen. Aber alle Marktteilnehmer sind sich einig:

Die beste Art mit Energie umzugehen ist so wenig wie möglich zu verbrauchen.

Oder anders ausgedrückt: Sie als Fachmann werden versuchen, dass der Kunde ein Produkt erhält, um seine Anlage so wirtschaftlich und sicher wie möglich zu betreiben.

Die Einsatzgebiete:

Die Einsatzgebiete sind breit und decken sich oft mit den täglichen Arbeitsfeldern.Dabei geht es in erster Linie um den Schutz von SAT- und TV-Anlagen, Netzwerken, Telefonanlagen, Überspannungsschutz für Empfangs- und Sendeanlagen sowie den Schutz der 230 V-Stromversorgung.

Eine weitere Säule sind die Photovoltaik- und Windkraftanlagen, die geschützt werden müssen. Gerade hier wirkt sich ein Ausfall der Anlage sehr negativ auf die Wirtschaftlichkeit aus.
Aber auch in einem Privathaushalt oder Büro ist der Verlust von Daten bei der EDV oft nur mit immensem Aufwand zu beheben.

CITEL erfüllt alle Anforderungen an die Wirtschaftlichkeit von komplexen Blitz- und Überspannungsschutzsystemen. Das bedeutet aufgrund der Funktionsweise der neuen VG-Technology ist der Betrieb leck- und betriebsstromfrei und es treten keine Netzfolgeströme auf.

Gerade die Beratung durch den Elektrofachmann gibt dem Endkunden die Grundlage für seine Entscheidung für oder gegen den Blitz- und Überspannungsschutz.

Der Markt:

Der Markt der Blitz- und Überspannungsschutzspezialisten ist relativ überschaubar.
Dehn, OBO Bettermann und Phönix Contact und weitere Hersteller bieten ein breites Programm und eine Vielzahl von Produkten.

Ein Hersteller, der in letzter Zeit immer wieder mit innovativen und wirtschaftlichen Lösungen auf sich aufmerksam macht, ist CITEL in Bochum.

Mit der neuen CITEL VG-Technology gibt es eine Reihe von Vorteilen, die sich bei einem angenommenen Betrieb von mindestens 20 Jahren bei Solaranlagen besonders rechnet. Hierbei handelt es sich um eine gasgefüllte Funkenstrecke mit Varistoren-Technik, die ohne Leck- und Betriebsstrom funktioniert.

Das bedeutet für den Kunden ein besonders wirtschaftliches Betreiben und folgende
Vorteile:

•    Keine passive Alterung der Geräte und dadurch eine sehr lange Lebensdauer.

•    Durch die lange Lebensdauer können natürlich die Instandhaltungsarbeiten reduziert werden.

•    Keine Beeinträchtigung der Anlage durch Fehlstrom und dadurch gute Kombinierbarkeit.

•    Und „last but not least“ die Kostenersparnis durch den leck- und betriebsstromfreien Betrieb. Hier summiert sich auf die Dauer gerechnet schnell ein hoher Betrag.

Die Schlussfolgerung:

Der Blitz- und Überspannungsschutz bietet dem Elektrohandwerk ein Kompetenzfeld, das nur er besetzen kann und das auch nicht durch die Baumärkte bedient wird. Verbunden mit einem starken Nutzen für den Endverbraucher, im Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Sicherheit, ein ideales Betätigungsfeld.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.citel.de

Hinweis:

Die neue Technologie, die es CITEL erlaubt leck- und betriebsstromfreie Geräte mit vielen Alleinstellungen zu bauen und zu vertreiben, heißt CITEL VG – Technology.Dieses ist ein Eigenname von CITEL und wir, besonders aber CITEL, würden uns freuen, wenn Sie die korrekte Schreibweise benutzen.

Sie können sich die gesammte Pressemitteilung inklusive aller Bilder und Grafiken hier downloaden: http://www.plainpeak.de/aktuell/uploads/Pressedaten/citel-wirtschaftlichkeitelektrobc3b6rse.zip

 

CITEL stellt schmalsten, steckbaren Kombiableiter auf der Intersolar vor

Veröffentlicht am 08.01.2014 von plainpeak in Kategorie PR - Citel Electronics GmbH - Pressemitteilung einzeln

CITEL-VG-Technology auf dem Vormarsch

Für Gebäude mit der Blitzschutzklasse 3 + 4 sorgt der neue CITEL-Kombiableiter (DS130VGS-230) für den idealen Blitz- und Überspannungsschutz. Das neue VG-Produkt wird auf der AC-Seite zum Schutz der Stromversorgung von Photovoltaikanlagen eingesetzt. Mit diesem neuartigen Gerät können nach Aussagen des Bochumer Überspannungsschutz-Spezialisten 90 % der Anwendungsfälle abgedeckt werden.

Bei dem neuen Gerät handelt es sich um einen Kombiableiter des Typs 1, 2 + 3, der im Vorzählerbereich einsetzbar ist. Er komplettiert die Baureihe CITEL-VG-Technology, die auf einer vollkommen neuen Technologie beruht.

Außerdem erfüllt der DS130VGS-230 die neue Norm mit einer Ableitfähigkeit von 12,5 kA. Aufgrund der kompakten Bauweise benötigt er nur wenig Platz in der Verteilung und ist zurzeit der schmalste steckbare Kombiableiter am Markt.

Diese Geräte sind besonders wirtschaftlich, denn sie arbeiten leck- und betriebsstromfrei, was besonders der Endverbraucher zu schätzen weiß. Eine hohe Lebensdauer garantiert somit eine lange Überwachung des Betriebes und kann aufgrund der serienmäßigen Fernsignalisierung auch dezentral ausgelesen werden. Darüber hinaus bietet CITEL für die VG-Produkte 10 Jahre Garantie.

CITEL hat mit vielen Alleinstellungen und der erweiterten VG-Produktpalette die ideale Lösung für alle Anwendungen rund um Solaranlagen.

Weitere Informationen erhält der Kunde unter www.citel.de

Sie können sich die gesammte Pressemitteilung inklusive aller Bilder und Grafiken hier downloaden: http://www.plainpeak.de/aktuell/uploads/Pressedaten/CITEL-Ds130vgintersolar.zip
 

Die neuen CITEL Überspannungsschutzgeräte DS130VG-230 sorgen für mehr Sicherheit im Wohnbereich

Veröffentlicht am 08.01.2014 von plainpeak in Kategorie PR - Citel Electronics GmbH - Pressemitteilung einzeln

Die neue CITEL VG-Technology hat sich im gewerblichen Bereich aufgrund der besonderen Funktionsweise und den daraus resultierenden Vorteilen einen Namen gemacht. Nun ist es den CITEL-Entwicklern gelungen, diese Technik für den Wohnbereich umzusetzen.

Das Ergebnis heißt CITEL DS130VG-230. Hierbei handelt es sich um eine Kombi-Ableiter-Generation des Typs 1, 2 und 3, einsetzbar im Vorzählerbereich.

Der DS130VG-230 erfüllt die neue Norm mit einer Ableitfähigkeit von 12,5kA. Dieser ist der schmalste, steckbare Kombi-Ableiter auf dem Markt. Aufgrund der kompakten Bauweise benötigt das Gerät wenig Platz in der Verteilung.

Die neuen Geräte arbeiten leck- und betriebsstromfrei, was besonders der Anwender zu schätzen weiß.

Eine rasant gestiegene Zahl von empfindlichen Geräten im Haushalt erfordert einen umfassenden Schutz dieser Produkte, was mit diesen Geräten gewährleistet ist.

Darüber hinaus bietet CITEL für die VG-Produkte 10 Jahre Funktionsgarantie für das Elektrohandwerk und ein dichtes Vertriebsnetz sorgt für regelmäßige Informationen der Verarbeiter.

Außerdem gibt es einen ausführlichen Internetauftritt. Viele Zusatzinformationen findet der Leser unter www.citel.de .

Sie können sich die gesammte Pressemitteilung inklusive aller Bilder und Grafiken hier downloaden: http://www.plainpeak.de/aktuell/uploads/Pressedaten/CITEL-Dieneuencitelueberspannungsschutzgeraeteds130vg230.zip
 

<< Neue Artikel 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17  Ältere Artikel >>