Marketing

Marketing

Wo finden wir neue Märkte?
Mit welchen Produkten gehen wir in den nächsten Marktzyklus?
Wie erweitern wir unsere Kundenbasis, ohne bestehendes Geschäft zu vernachlässigen?
Wie erreichen wir den größten Effekt mit dem geringsten Aufwand?

Fragen, die sich Ihr Marketing heute tagtäglich stellen muss. Was oft fehlt ist der kritische Blick von außen, über alle hektischen und kurzfristigen Maßnahmen hinaus, direkt auf Ihren Markt, auf die Kunden mit ihren Problemstellungen (= Chancen) und Bedürfnissen. Plainpeak bietet Ihnen diesen unternehmens-neutralen und ungetrübten Betrachtungswinkel, der Ihnen die Sicht auf neue Denkanstöße ermöglicht.

Die besten Strategien entstehen in der kreativen Betrachtung der Schnittmenge zwischen den Bedürfnissen Ihrer aktiven und potentiellen Kunden und Ihren unternehmerischen Zielen.

Die Stärken von Plainpeak liegen in der Fähigkeit, diese Schnittmenge auf einen Brennpunkt zu fokussieren und damit eine klare Strategie als Grundlage aller folgenden Maßnahmen herauszuarbeiten. Eine Strategie, die für Werbung, Kommunikation und Vertrieb einen Leitfaden bildet und dafür sorgt, dass Ihre Ziele auf dem Weg der Umsetzung nicht aus dem Auge verloren und die Rahmenbedingungen (Kosten, Zeit, Kapazitäten etc.) eingehalten werden.

Als Ergebnis unserer Beratung entstehen konkrete Antworten auf die obigen, immer wiederkehrenden Fragen. Antworten, die Ihrem Unternehmen - gerade in schwierigen Märkten - den Weg für erfolgreiche Innovationen eröffnen.

Die Direktmarketing-Spezialisten

Eine Besonderheit in der gesamten Marketingpalette nimmt das Direktmarketing ein.

Lexikon des Marketings von Werner Pepels. S. 173

[Unter Direktmarketing (DM) versteht man alle Aktivitäten, die der Direktansprache und dem Direktverlauf dienen. DM bedient sich übergreifend neben der Kommunikation auch der Distributionspolitik im Marketing. An dieser Stelle ist aber primär der Bereich der Direkt- ansprache relevant. Dies besonders im Business-Sektor, wo auch fernschriftliche / elektronische Kommunikationsmittel eingesetzt werden. Ziel ist die Herstellung eines Dialoges mit (potenziellen) Marktpartnern und deren Involvement. Es sind jedoch auch bereits erste Reaktanzen bemerkbar. Wesentliche Vorteile sind die individuelle Ansprache, die engere Streuung, der beliebige Platz für Botschaften, die freie Wahl der Aufmachung, die ungeteilte Aufmerksamkeit, die gute Testmöglichkeit, der Kostenvorteil und die Antwortaufforderung.]

Hierbei geht es darum, direkt neue Kunden oder Interessenten anzusprechen. Dieses bedeutet umfangreiche Kenntnisse im Direktmarketing, besonders in folgenden Bereichen:

  • Richtige Ansprache der Empfänger
  • Richtige Aufbereitung der Technik
  • Richtige Zielgruppenauswahl
  • Richtiges Responseelement
  • Richtiger optischer Eindruck
  • Richtige Responseverstärkung
  • Richtige Verknüpfung von Print und Internet

Hier kann Plainpeak auf umfangreiches Know-how von Geschäftsführer Herrn Volker G. Lehr zurückgreifen. Er hat neben dem Studium an der DDA in Stuttgart auch eine ausgezeichnete Diplomarbeit geschrieben.